Die Baur-Brüder – gemeinsam über Stock und Stein

Wir begleiten die beiden Brüder aus Aalen jetzt schon ein paar Jahre und haben sie in dieser Zeit nicht nur mit unserem pjuractive 2SKIN versorgt, sondern sie auch bei dem ein oder anderen Trailrunning-Event unterstützt. Unter anderem beim Gore-Tex Transalpine Run im letzten Jahr oder auch schon beim Marathon du Mont Blanc. Sie kamen über Umwege zum Trailrunning und der ältere Bruder Marcus motivierte dann irgendwann seinen jüngeren Bruder Matthias, es doch auch mal mit dem Trailrunning zu versuchen. Seitdem treten sie gemeinsam bei Wettkämpfen an. Doch wir wollten noch genauer wissen, wer die Baur-Brüder sind und haben den beiden einige Fragen zu ihrer Person, Gewohnheiten und Trainingsroutinen gestellt:

Marcus Baur

  • Mein Name ist: Marcus Baur
  • Ich bin geboren am: 22. Juli 1988
  • Ich komme aus: Aalen
  • Ich wiege 70 kg.
  • Ich bin 180 cm groß.
  • Ich kam zum Laufen, weil der Waldlauf beim Handballtraining immer das Beste war.
  • Ich könnte nicht trainieren ohne meine GPS-Sportuhr.
  • Mein Lieblingsessen vor dem Wettkampf sind Nudeln mit Pesto.
  • Mein Lieblingsessen nach dem Wettkampf sind Nudeln mit Pesto und Parmesan
  • Die schönste Laufstrecke liegt für mich in Chamonix (Frankreich).
  • Am meisten pusht mich der Song: Das kann ich gar nicht genau sagen. Viele Songs schaffen es, mich zu motivieren.
  • Mein größter Erfolg: Sieg beim ZUT 2017; 2x Transalpine Run Finish
  • Mein Trainings-Tipp: Nur trainieren, wenn man auch Lust dazu hat und nicht, weil man muss.
  • Das mache ich, um mich zu motivieren: Ich schaue mir das Training der anderen auf Strava an.
  • pjuractive 2SKIN hilft mir beim Training, weil ich mich so nur aufs Laufen konzentrieren kann.
  • An 2SKIN schätze ich besonders, dass es seine Wirkung auch bei langen Wettkämpfen nicht verliert.
  • 2SKIN kommt bei mir besonders an folgenden Körperstellen zum Einsatz: Zehen, Ferse, Ballen und im Schulterbereich.
  • Meine sportlichen Erfolge bisher sind jeder für sich unvergesslich.
  • Meine sportlichen Ziele in diesem Jahr sind, immer alles zu geben und möglichst oft das Stockerl zu erklimmen.

Matthias Baur

  • Mein Name ist: Matthias Baur
  • Ich bin geboren am: 4. Februar 1994
  • Ich komme aus: Aalen
  • Ich wiege 65 kg.
  • Ich bin 180 cm groß.
  • Ich kam zum Laufen durch meinen großen Bruder Marcus.
  • Ich könnte nicht trainieren ohne meine GPS-Uhr.
  • Mein Lieblingsessen vor dem Wettkampf ist
  • Mein Lieblingsessen nach dem Wettkampf ist
  • Die schönste Laufstrecke liegt in Aalen und ist der 30km lange Panoramaweg rund um Aalen.
  • Am meisten pusht mich der Song: ‚Erfolg ist kein Glück‘ von KontraK
  • Mein größter Erfolg: Der Sieg beim Wings for Life World Run in München
  • Mein Trainings-Tipp: Durchbeißen, auch wenn es manchmal anstrengend ist
  • Das mache ich, um mich zu motivieren: Lauf-Videos auf YouTube schauen
  • pjuractive 2SKIN hilft mir beim Training, weil es mir ein reibungsfreies Training ermöglicht und ich so stundenlang trainieren kann, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass ich mir einen Wolf laufe.
  • An 2SKIN schätze ich besonders, dass es so atmungsaktiv ist und mich nicht beim Schwitzen einschränkt.
  • 2SKIN kommt bei mir besonders an folgenden Körperstellen zum Einsatz: Achseln und Schultern, da ich viel mit dem Rucksack laufe.
  • Meine sportlichen Erfolge bisher sind: 1. Platz UTLW, 2x Teilnahme an der Trailrunning WM, 3x Finisher beim TransAlpine Run
  • Meine sportlichen Ziele in diesem Jahr sind, dass ich einen 100km Ultratrail laufe.

Aktuell treten die Baur Brüder beim SALOMON 4 TRAILS (10. – 13. Juli 2019) an. Wir drücken ihnen die Daumen und halten euch natürlich auf dem Laufenden, wie sie bei diesem Wettkampf abschneiden.

Kennst du schon unseren Markenbotschafter Kai Knies?

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.