Elmar Sprink – der fitteste Herztransplantierte der Welt

Elmar Sprink – the Fittest Heart Transplantee in the World

Mit Elmar arbeiten wir bei pjuractive schon einige Jahre zusammen und das nicht ohne Grund. Seine Geschichte ist kaum zu glauben: Obwohl er sportlich aktiv ist, macht sein Herz 2010 schlapp und er verbringt danach erst einmal viel Zeit im Krankenhaus und bei Reha-Aufenthalten. Er bekommt zunächst zwei Herzpumpen eingesetzt. Doch das hilft alles nichts, er braucht ein neues Herz. 2012 dann die erlösende Nachricht, dass es für ihn ein Spenderherz gibt. Am 09.06.2012 feiert er dann sozusagen seinen zweiten Geburtstag, denn er bekommt ein neues Herz eingesetzt. Nach 189 Tagen, die er liegend im Krankenhaus verbracht hat, kann er im Juli 2012 endlich das Krankenhaus verlassen – zwar noch schwach aber mit einem gesunden Herzen. Statt sich zu schonen, kämpft er sich auch auf sportlicher Ebene zurück und hat 2014 als erster Menschen nach einer Herztransplantation den Ironman auf Hawaii gefinisht. Deshalb gilt er heute als der fitteste Herztransplantierte der Welt. Er setzt sich für das Thema Organtransplantation ein und nimmt regelmäßig erfolgreich an Triathlons teil. Schon zu Beginn des Jahres hat er sich für die Ironman 70.3 WM in Nizza qualifiziert.

Elmar Sprink – the Fittest Heart Transplantee in the WorldDoch wir wollten noch genauer wissen, wer Elmar Sprink ist und haben ihn daher nicht nur zu seiner Person, sondern auch zu seinen Trainingsgewohnheiten befragt.

  • Mein Name ist: Elmar Sprink
  • Ich bin geboren am: 26.12.1971 & am 09.06.2012 (Herztransplantation)
  • Ich komme aus: Salzkotten – jetzt Köln
  • Ich wiege 74 kg.
  • Ich bin 188cm groß.
  • Ich kam zum Triathlon durch den ASV Köln (Athletik Sportverein Köln e. V.)
  • Ich könnte nicht trainieren ohne mein Spenderherz
  • Mein Lieblingsessen vor dem Wettkampf ist Pasta
  • Mein Lieblingsessen nach dem Wettkampf ist…zu viel, um es aufzulisten 😉
  • Die schönste Laufstrecke/Radstrecke für mich ist der Osterlauf in Paderborn; und generell alle Lauf-/Radstrecken in Südafrika
  • Am meisten pusht mich der Song Eye of the tiger
  • Mein größter Erfolg ist, nach der Herztransplantation wieder zurück in den Sport (Transalpine Run, Ironman Hawaii, Cape Epic, BIKE Transalp, etc) gefunden zu haben.
  • Mein Trainings-Tipp: Immer auf den eigenen Körper hören und Spaß beim Training haben.
  • Das mache ich, um mich zu motivieren: Mich selbst daran erinnern, wie schön es ist, gesund zu sein.
  • pjuractive 2SKIN hilft mir beim Training, weil ich dadurch keine Scheuerstellen mehr habe – sei es beim Radfahren oder beim Laufen.
  • An 2SKIN schätze ich besonders, dass es perfekt funktioniert.
  • 2SKIN kommt bei mir besonders an folgenden Körperstellen zum Einsatz: am Oberkörper (Brustgurt) und im Sitzbereich (Radfahren)
  • Meine sportlichen Erfolge bisher sind: Als 1. Mensch nach einer Herztransplantation beim Ironman Hawaii, Cape Epic, BIKE Transalp, Transalpine Run, ZUT Ultra, Ötztaler Radmarathon, etc. angetreten zu sein.
  • Meine sportlichen Ziele in diesem Jahr sind: Ironman 70.3 Mallorca, Challenge Roth, World Transplant Games und Ironman 70.3 WM in Nizza

Im März diesen Jahres haben wir die Zusammenarbeit mit ihm um ein weiteres Jahr verlängert, denn wir möchten ihn nicht nur weiterhin bei seinen sportlichen Erfolgen unterstützen, sondern auch gemeinsam mit ihm das Thema Organspende weiter voran bringen.

Nähere Infos zu Elmar Sprink findet ihr auch hier: http://elmarsprink.de/

Kennst du schon unseren Markenbotschafter Julian Erhardt?

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.