PRESSE: pjuractive Markenbotschafter sammeln bei tour de magellan Geld für benachteiligte Kinder

Elmar-Sprink-und-Peter-Schermann-bei-tour-de-magellan

Wasserbillig/Luxemburg, SEPTEMBER 2017. Zum siebten Mal hat sich am Wochenende die tour de magellan gejährt. Bei dem Charity Event konnten in diesem Jahr wieder über 20.000 Euro zugunsten benachteiligter Kinder gesammelt werden. Dazu trugen neben dem ehemaligen Profisportler Fränk Schleck auch die pjuractive Markenbotschafter Elmar Sprink und Peter Schermann bei: „Ich freue mich riesig, dass pjuractive mir den Start bei der tour de magellan ermöglicht hat und Elmar und ich so etwas an die zurückgeben können, die dringend Hilfe brauchen“, so Peter Schermann, Deutscher Meister im MTB-Halbmarathon der Amateure und amtierender Deutscher Vizemeister im Cross-Duathlon.

Auch Elmar Sprink, der fitteste Herztransplantierte der Welt, war beeindruckt von der Atmosphäre: „Diese Charity Events, bei denen man mit seiner Leidenschaft auch noch was Gutes tun kann, sind einfach immer besonders. Dank 2SKIN sind Peter und ich natürlich ohne wunde Stellen ins Ziel gekommen und haben anschließend noch mit allen Teilnehmern ordentlich gefeiert.“

Auf der insgesamt 110 Kilometer langen Strecke rund um Köln waren in diesem Jahr wieder etwa zweihundert Radsportler am Start. Jan Ullrich, der in den vergangenen Jahren ebenfalls dabei war, musste 2017 leider verletzungsbedingt absagen.

Ins Leben gerufen wurde das Charity Cycling Event durch die magellan netzwerke GmbH. Seit Beginn konnten bereits über 147.000 Euro für den guten Zweck gesammelt werden und somit die Organisationen Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) und die durch die Carglass ins Leben gerufene Stiftung giving back bei ihren Projekten unterstützt werden. Pro gefahrenen Kilometer und Teilnehmer spendet die magellan netzwerke GmbH jedes Jahr 1 Euro.

Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.