PRESSE: 6.000 Kilometer liegen hinter Dave Alley

150419_RAA-Dave-Alley-Rob-Dave-and-Alexander-at-the-start-5

Mit Hilfe von pjuractive hat der Rekordläufer knapp die Hälfte seiner Strecke rund um Australien geschafft

Wasserbillig/Luxembourg, JULI 2015. Seit er Lismore, NSW, Australien am 19. April 2015 verlassen hat, hat Dave Alley über 6000 km zu Fuß zurückgelegt. Er hat nun den nördlichen Teil von Australien vom Pazifischen Ozean bis zum Indischen Ozean durchquert.

Dave, der von der Crew des Race Around Australia 2 (RAA2) unterstützt wird, möchte mit seinem einzigartigen Lauf $100.000 für die White Cloud Foundation (WCF) sammeln. Die WCF ist eine Organisation, die sich für die frühzeitige Intervention bei Depressionen engagiert. Sie sorgt für die Gründung von Fachkliniken in ganz Australien, in denen Betroffenen und ihren Familien geholfen wird, die unter dieser schrecklichen Krankheit leiden. Bisher sind bereits etwas mehr als $20.000 zusammengekommen.

Dave versucht mit seinem Lauf, einen Rekord als schnellster Läufer, der Australien je umrundet hat, aufzustellen, nachdem er 2011 bereits als schnellster Mensch auf dem Fahrrad um Australien gefahren ist. Wenn er die knapp 14.000 km lange Reise hinter sich gebracht hat, wird er der Erste sein, der dieses riesige Land sowohl als Fahrradfahrer als auch als Läufer umrundet hat. Dave muss dafür 13.383 km in 174 Tagen bei durchschnittlich mindestens 76,91 km pro Tag zurücklegen. Derzeit schafft er täglich 79,54 km.

Um ein Vorhaben dieses Ausmaßes zu schaffen, muss Dave seinen Körper sorgfältig, intensiv und ununterbrochen in Bestform halten. „Wundscheuern stellt normalerweise eines der größten Probleme dar“, erklärt der Läufer. Aber nach fast 80 Tagen auf der Straße hat Dave bisher erstaunlicherweise keine wund geriebenen Stellen: „Gott sei Dank habe ich pjuractive entdeckt. Fast drei Monate, knapp 80 km am Tag, über 12 Stunden Bewegung täglich und keine einzige wunde Stelle. Wir könnten nicht zufriedener mit diesem fantastischen Produkt sein“, sagt Dave.

Daves neues Video finden Sie hier:

Für weitere Informationen über RAA2 und zum Spenden besuchen Sie www.racearoundaus.com.au

Informationen zu pjuractive gibt es unter www.pjuractive.com.

Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.