PRESSE: Der Zugspitz Ultratrail mit den Baur-Brüdern

pjuractive-Zuut-308

Wasserbillig/Luxemburg, JUNI 2016. Am 17. Juni ist es wieder soweit: Dann machen sich wieder 2.500 Abenteurer auf den Weg über die Alpen – zu Fuß! Das Ganze nennt sich Zugspitz Ultra Trail (ZUT) und ist unterteilt in Strecken vom Basetrail (2,9 Kilometer, 1.595 Höhenmeter) bis hin zum Ultratrail (101,6 km, 5.412 Hm).

Auch zwei pjuractive Markenbotschafter sind beim Lauf dabei: Matthias und Marcus Baur, in Läuferkreisen bekannt als „Baur-Brüder“ werden sich auch in diesem Jahr wieder mit den besten Trail-Läufern auf dem höchsten Berg Deutschlands messen. Matthias läuft den Supertrail (62,8 km,
2.923 Hm): „Vor drei Jahren war der ZUT mein erster Ultratrail. Das war damals so eine tolle Erfahrung, dass es seitdem zu einer Tradition geworden ist, jedes Jahr wieder zu laufen und seine Zeit von Jahr zu Jahr zu steigern. Die Besonderheit des Supertrails ist für mich der ausgewogene Mix der Strecke: Steile Uphill-Passagen, gefolgt von technisch anspruchsvollen Downhills und einigen flachen Forstweg-Abschnitten für den Speed“, erklärt er.

Sein Bruder Marcus wird in diesem Jahr den Basetrail XL (39,3 km
1.896 Hm) angehen. „Genau genommen zählt der Basetrail XL ja noch zu den Sprint-Distanzen in der Trailrunning Welt. Im Jahr 2012 sammelte ich auf dieser Strecke meine erste Alpine-Trail-Wettkampf-Erfahrung. Ich bin sehr auf die neue Streckenführung ab dem Ferchensee gespannt. Ein höherer Trail-Anteil verspricht viel Spaß und macht die Strecke noch vielseitiger. Das Tollste dabei ist für mich immer der Anstieg hinauf zum Kreuzeck. Schon von weit unten hört man die Kuhglocken und Trillerpfeifen. Dort oben erwartet einen dann ein Spalier aus begeisterten Menschen, die einem mit ihren Anfeuerungsrufen nochmal Kraft geben und vollends hinauf zur AlpspiX treiben“, schwärmt Marcus.

pjuractive-Zuut-308-2

Was die beiden – und wohl auch die anderen Teilnehmer – außerdem reizt, ist das „große Klassentreffen der Trail-Family“, so Matthias. „Beim ZUT versammeln sich einmal pro Jahr fast alle Trailrunner aus Deutschland und dem nahen Ausland. Man trifft langjährige Freunde und Bekannte und lernt neue, coole Leute kennen. Hinzu kommen die super Organisation und das tolle Rahmenprogramm was an diesen 3 Tagen geboten wird und die Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem machen.“

pjuractive wird außerdem wieder kostenlose Proben 2skin zum Schutz vor Wundscheuern und Blasen an alle Teilnehmer verteilen.
Weitere Informationen gibt es unter www.pjuractive.com.

Über pjuractive 2skin

pjuractive 2skin schützt vor Blasen und Wundscheuern. Es bildet nach dem Auftragen einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Haut. Dieser Schutzfilm verstärkt die Zellstruktur der Haut, was den hohen Druck und die starke Beanspruchung auf eine größere Fläche der Haut verteilt. Im Unterschied zu anderen Produkten bleibt die Haut dabei atmungsaktiv. Außerdem ist pjuractive 2skin dermatologisch getestet, frei von weichmachenden Hautemulgatoren, wasser- und schweißresistent und sicher in der Verwendung mit Funktionskleidung und Neoprenanzügen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.