pjuractive 2skin Hautschutz Gel für Triathleten

Wunde Stellen und schmerzende Blasen kannst du auch beim Triathlon vermeiden. Das pjuractive 2skin Hautschutz Gel schützt deine Haut durch einen atmungsaktiven, wasserfesten Schutzfilm vor Reibung. Das unsichtbare Hautschutz Gel ist perfekt geeignet für alle Disziplinen, die du als Triathlet bewältigen musst.

Als Triathlet stellst du dich gleich drei Disziplinen, die ganz unterschiedliche Herausforderungen an dich und deinen Körper bedeuten: Schwimmen, Rad fahren, Laufen.

Die richtige Vorbereitung – körperliche und mentale Stärke – aber auch die passenden Hilfsmittel sind das A und O, damit du im Triathlon bestehst. Du bist körperlich absolut fit und dein Wille ist unerschütterbar? Dann lass dich nicht von äußeren Einflüssen stoppen!

Mit pjuractive 2skin beugst du beim Triathlon Wundscheuern, Blasenbildung und Hautirritationen vor. 

So funktioniert es: 2skin für Triathleten

2skin von pjuractive ist ein innovatives Hautschutz Gel auf Silikonbasis. Das Gel einfach vor der Beanspruchung auf die jeweiligen Stellen auftragen und kurz einwirken lassen. Anschließend kannst du ganz gewohnt mit deinem Triathlon starten.

2skin bildet sofort einen unsichtbaren Schutzfilm als Reibungsbarriere auf deiner Haut, der den Druck auf eine größere Fläche verteilt und deine Haut vor Reizung schützt. Deine Haut kann weiterhin atmen und schwitzen, ohne Wundscheuern. Auch im Wasser schützt dich das wasserresistente Hautschutz Gel zuverlässig.

Einfache Anwendung vor dem Triathlon

  1. Wenige Tropfen auf die Fingerspitzen geben, auf die Problemstellen auftragen und verteilen
  2. 10 Sekunden einwirken lassen
  3. Gegebenenfalls Kleidung darüber ziehen
  4. Los geht es!

pjuractive 2skin bleibt jederzeit geschmeidig: Es verhärtet nicht bei Kälte und schmilzt nicht bei hohen Temperaturen. So wirst du beim Triathlon in deiner Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt und erhältst doch einen maximalen Schutz vor Wundscheuern und Blasenbildung.

2skin ist dermatologisch getestet und bestätigt.

pjuractive 2skin HAUTSCHUTZ GEL - 100ml Flasche

pjuractive 2skin ist die Innovation zum Schutz vor Wundscheuern und Blasen. Es schafft sofort...

16,95 €*

Inhalt: 100 ml

Ist 2skin wasserresistent?

Ja, 2skin wirkt auch im Wasser und wird durch dieses nicht abgewaschen.

Wie sieht die Verträglichkeit mit dem Wetsuit bzw. Neoprenanzug aus?

pjuractive 2skin ist sicher für funktionale Sporttextilien und Neoprenanzüge. Es kann also unbedenklich mit diesen verwendet werden. Um einen optimalen Schutz zu erzielen, sollte nach dem Auftragen von 2skin kurz gewartet werden, bis die Haut wieder trocken ist, bevor sie mit Neopren bedeckt wird.

Reicht eine einmalige Anwendung von pjuractive 2skin aus?

In der Regel sollte eine einmalige Anwendung von 2skin an den entsprechenden Hautstellen ausreichen. Einmaliges Auftragen gewährleistet bereits den gewollten Schutz. Durch mehrfaches Auftragen von 2skin kann der Schutzfilm jedoch verstärkt werden. Für lange Strecken bzw. lange Trainingseinheiten würden wir von pjuractive in jedem Fall empfehlen, 2skin mehrmals anzuwenden.

Was ist bei starker Belastung bei der Anwendung von 2skin zu beachten?

Werden die betroffenen Körperstellen, beispielsweise aufgrund einer langen Distanz, enorm beansprucht, bietet es sich an, 2skin zu Beginn entweder mehrmals aufzutragen, damit der Schutzfilm verstärkt wird oder das Auftragen während der Distanz zu wiederholen.

Triathlon – eine besondere Herausforderung für Deine Haut

Wunde Stellen und Blasen sind vor allem für Triathleten immer wieder ein Problem. Die Distanzen sind lange. Treten wunde Stellen erst einmal auf, hast du häufig noch jede Menge Kilometer vor dir. Jeder Schritt, jede Bewegung kann dann zur Höllenqual werden.

Egal bei welcher Bewegung: Deine Haut wird immer stark beansprucht. Selbst teure Funktionskleidung kann dich nicht schützen. Gerade dort, wo Nähte sind, wird die Reibung häufig so stark, dass sich Druckstellen, Blasen und Hautirritationen bilden.

Beim Triathlon kommt, neben langer Distanzen, auch die Vielfalt der Disziplinen hinzu. Beim Schwimmen im Wetsuit wird vor allem der Nacken beansprucht. Ist die Haut im Vorfeld ohnehin schon durch Sonne gereizt und sitzt der Kragen des Neoprenanzugs zu fest, ist es meist nur eine Frage der Zeit, bis wunde Stellen durch den Wetsuit entstehen. Zusätzlich kann der Klettverschluss am Kragen des Neoprenanzugs auf der Haut scheuern. Durch Kraulbewegungen entstehende Hautirritationen machen sich vor allem an der Seite des Halses bemerkbar. Legen sich beim Armstrecken Hautfalten über den Kragen des Wetsuits, kann dies ebenfalls äußerst unangenehm werden.

Raus aus dem Wasser, rauf aufs Fahrrad. Nun sind vor allem Oberschenkel und Po der Belastung ausgesetzt. Häufig klagen Radfahrer über Wundscheuern und Druckstellen durch den Fahrradsattel, die du mit 2skin verhindern kannst.

Den Rest der Strecke musst Du zu Fuß zurücklegen. Läufer haben meist Probleme mit den Oberschenkeln. Sie laufen sich einen Wolf im Leistenbereich. Auch die Brustwarzen sind Bereiche am Körper, die durch das Scheuern des Trikots schnell wund werden. Frauen haben sehr häufig mit Druckstellen durch den Sport-BH zu kämpfen. Und dann sind da noch die Schuhe: Blasen an Fersen und Zehen sind schnell gelaufen und machen jeden Schritt fast unerträglich. Das Hautschutz Gel lässt sich präzise auftragen und schützt dich so an allen Körperregionen vor Wundscheuern.

Übrigens: Trägst Du 2skin mehrfach auf, so kann dies den Schutz noch verstärken!

 

pjuractive 2skin Hautschutz Gel – gegen Wundscheuern und Blasenbildung beim Triathlon

Die Lösung gegen Wundscheuern und Blasenbildung beim Triathlon ist das pjuractive 2skin Hautschutz Gel. Das Gel eignet sich perfekt für den Einsatz beim Triathlon: Es ist wasserresistent und übersteht so problemlos die erste Etappe im Wasser. 2skin ist ultra lang anhaltend, widerstandsfähig und schweißresistent und somit auch bis zum Ende eines Triathlons der perfekte Begleiter. Die innovative Formel verstopft die Poren nicht und bleibt auch bei extremen Temperaturen angenehm geschmeidig. Kein Verhärten bei Kälte, kein Schmilzen bei Hitze. Ein unsichtbarer Gleit- und Schutzfilm, der Wundscheuern und Blasen effektiv vorbeugt, genau dort, wo du es benötigst.

2skin ist mit unserem SknTec Qualitätssiegel ausgezeichnet. Für dich bedeutet das beste Qualität Made in Germany; ein hautverträgliches Produkt, das ausschließlich mit sicheren, hochwertigen Inhaltsstoffen hergestellt wurde!

 

2skin – die Vorteile für Triathleten

  • Wasserresistent
  • Atmungsaktiv
  • Schweißresistent
  • Ultra lang anhaltend
  • Widerstandsfähig
  • Sicher für Neoprenanzüge und Multifunktionskleidung
  • Ideal bei extremen Temperaturen
  • Schützt, ohne zu stören
  • Für alle Körperregionen

 

 

Die perfekte Ergänzung zu 2skin ist das pjuractive BODY AFTER SHAVE Spray. Mit diesem After Shave pflegst du deine Haut nach der täglichen Rasur und schützt dich vor Rasurbrand und Rasierpickeln!

Ironman Weltmeister und Olympiasieger Jan Frodeno gewinnt seine Triathlons mit pjuractive 2skin! Und du? Wenn du ebenso begeistert bist von unserem Hautschutz Gel, dann werde pjuractive Markenbotschafter!

Like us on Facebook
Follow us on Twitter
Recommend us on Google Plus
Follow us on Linked In
Follow us on Instagram
Follow us on Youtube