PRESSE: FREIBURG MARATHON: pjuractive überzeugt

freiburgmarathon

pjuractive 2SKIN: Marktneuheit gegen Wundscheuern & Blasenbildung in 12.000 Starterbeuteln

Wasserbillig/Luxembourg, APRIL 2015. Nach dem erfolgreichen Launch in Asien und Australien überzeugt pjur active 2skin jetzt auch in Europa auf dem Freiburg Marathon in Süddeutschland. Das neue Produkt gegen Wundscheuern und Blasenbildung wurde in Starterbeuteln an die 12.000 Teilnehmer des Marathons verteilt, mit herausragendem Ergebnis. Die Läufer – ob Profis oder Amateure – freuten sich riesig über die Marktinnovation: „pjur active 2skin ist genau das, was ich seit Langem gesucht habe. Ich werde es beim Lauf direkt ausprobieren“, schwärmte zum Beispiel Jens aus Koblenz.

Das Gel bildet sofort nach dem Auftragen auf Oberschenkel, Unterarme, Brustwarzen, Füße oder Hände einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Haut. Dadurch wird die Zellstruktur der Haut gestärkt und starke Beanspruchung und Druck auf die Haut auf größere Flächen verteilt. Dies erhöht den Schutz vor Wundscheuern, Blasen oder anderen unangenehmen Hautirritationen. Und: anders als bei herkömmlichen Cremes und Sticks bleibt die Haut atmungsaktiv! pjur active 2skin ist dermatologisch bestätigt, frei von hautschwächenden Emulgatoren sowie wasser- und schweißresistent.

Zahlreiche Zuschauer bejubelten die Veranstaltung in Freiburg, die nicht nur für pjur ein voller Erfolg war. Marathonsieger Lukas schaffte die 42,195 Kilometer in 2:28 Stunden – und wer weiß: vielleicht auch dank der Unterstützung von pjur active 2skin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.