Lieferbedingungen und -fristen

1. Die Dauer der Lieferfrist in Werktagen sind an jedem Artikel gesondert angegeben. Fällt der letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen in Ihrem Lieferland staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Die Lieferfrist beginnt bei

  • Zahlung per Sofortueberweisung.de an dem Tag, an dem uns die Zahlungsbestätigung von Sofortueberweisung.de vorliegt
  • Zahlung per Paypal an dem Tag, an dem uns die Zahlungsbestätigung von Paypal vorliegt
  • Zahlung per Kreditkarte an dem Tag, an dem uns die Zahlungsbestätigung vom Kreditkartenanbieter vorliegt
  • Zahlung per SEPA-Lastschrift an dem Tag des Geldabgangs von Ihrem Konto


2. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen im Falle höherer Gewalt sowie beim Eintritt unvorhergesehener Lieferhindernisse, die außerhalb unseres direkten Einflußbereiches liegen, wie z.B. unvorhersehbare Betriebsstörungen oder Streik. Sollte pjur active im Rahmen dieser Hindernisse selbst nicht mit Ware beliefert werden oder tritt bei pjur active hierdurch ein unvorhersehbares Lieferhindernis ein, werden Sie unverzüglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. In diesem Fall sind Sie berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen umgehend erstattet.


3. Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb Deutschlands können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben anfallen, die Sie zu tragen haben. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Sie sind für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Da Sie ggfs. Schuldner derartiger Zölle, Einfuhrabgaben oder  steuern sind, sind diese Beträge nicht Bestandteil der von uns angegebenen Preise.

Like us on Facebook
Follow us on Twitter
Recommend us on Google Plus
Follow us on Linked In
Follow us on Instagram
Follow us on Youtube